CIK/FIA U18 WKC

Sei dabei mit Mach1-Kart in der U18 WM

CIK/FIA U18 WKCAuch in 2012 verspricht die CIK-FIA U18 Weltmeisterschaft mit Rennen in Portugal, Frankreich und Bahrain spannenden Kartsport. Ebenfalls ist diesmal wieder Mach1-Motorsport am Start und bietet interessierten Piloten attraktive Angebote.

Seit dem Debüt der U18 WM im Jahr 2010 wuchs das Championat stetig und gehört neben der KF1 Kart Weltmeisterschaft zu den höchsten Prädikaten im Kartsport. Das Konzept hat sich dagegen nicht geändert. Erneut dürfen die Teilnehmer aus einem Chassispool von 18 Herstellern ihr Wunschfabrikat wählen. Die Motoren und Reifen sind dagegen einheitlich und werden vor jedem Rennen ausgelost.

Mach1-Kart ist seit der ersten Minute in der U18 WM vertreten und konnte sich in den letzten Jahren gegen die starke internationale Konkurrenz behaupten. Im abgelaufenen Jahr holte man den zweiten Platz beim Finale im italienischen Sarno und beendete das Jahr auf den Gesamtpositionen zwölf, 17 und 21. Für diese Saison hat sich die Manufaktur aus Schwaben noch mehr vorgenommen. Mit dem neuen Modell FIA9 2012 konnte man bereits beim Lonato Winter Cup beachtliche Ergebnisse erzielen und ist bereit für den Saisonauftakt in Braga, Portugal (6.-8.Juli). „Die U18 WM hat uns in den letzten beiden Jahren überzeugt. Durch die Verlosung der Einheitsmotoren und -reifen herrscht eine unglaubliche Leistungsdichte. Wir konnten mit unserem Chassis durchaus überzeugen und uns positiv auf dem internationalen Markt präsentieren“, erklärt Teamchef Martin Hetschel im Gespräch.

Interessierte Piloten können sich noch bis zum 30. März oder bis 102 Nennungen eingegangen sind für die Weltmeisterschaft einschreiben. Mach1-Kart bietet ein attraktives Gesamtangebot und freut sich über Testanfragen. „Die Fahrer haben die Möglichkeit das Chassis zu kaufen oder zu mieten, darüber hinaus werden wir alle Piloten unseres Chassis vor Ort mit einem erstklassigen technischen Service unterstützen.“

Neben dem Saisonauftakt in Portugal, macht die Meisterschaft noch in Angerville (Frankreich) und dem Königreich Bahrain halt. Es ist geplant, dass die CIK für das Rennen in Bahrain die Transportkosten des Chassis und das Flugticket für den Piloten übernimmt.

Termine in der Übersicht:
06.-08.07. – Braga (Portugal)
24.-26.08. – Angerville (Frankreich)
08.09.-10.11. – Bahrain (Königreich Bahrain)

Mach1 FIA9-2012Das Mach1 FIA9 2012 für die U18 WM:
Rahmenrohr:  ø30mm
Radstand: 1048mm
Sniper Adjuster vorne
vorderer und hinterer Stabi
Achsschenkel mit Radbolzen ø25mm
HRP EvoX Bremsanlage
Felgen DWT VLV 132/212
Tillett T12 Sitz
KG FP7/CIK17 Verkleidungsteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.